Die WAZ Heiligenhaus berichtete

tag: Casting, Medien

Die WAZ Heiligenhaus berichtete am 16.01.2014 sehr ausführlich über die Choristocats. Wer sich für die „Blind Auditions“ anmelden möchte, kann sich die Castinganmeldung herunterladen und es per eMail oder per Post an uns schicken.

Hier das Beispiel der ersten Mottoshow der Choristocats. Bald auch hier in Heiligenhaus!

Übrigens:
Die damals kleine Italienerin Gianna di Lorenzo, heute 15 Jahre, ist eine der Solistinnen bei unserer Neujahrsshow 2014 am 26.01.2014 um 17:00 Uhr im Immanuel Kant Gymnasium, Herzogstr. 75 in Heiligenhaus.

Share

Assistenzberechtigung

tag: Medien

Frisch aus der Presse:

NGZ Artikel lesen...

NGZ-Online vom 23.02.2011

„…Sie koordiniert die Castings und unterstützt die anderen jungen Sänger: Mit erst 17 Jahren wurde die Korschenbroicherin Verena Kossin zur Assistenz der künstlerischen Leitung bei den „Choristocats“ ernannt, einem groß angelegten Musical-Projekt für Jugendliche in Mönchengladbach. Für die Gymnasiastin steht fest: Auch nach der Schule möchte sie auf der Bühne stehen…“

weiter lesen bei NGZ-Online

Share

Eroberer

tag: Medien

Rheinische Post vom 11.02.2011

Nachgereicht: In der Rheinischen Post erschien am Freitag ein Artikel über Judith und Sophie und wie sie die Musical-Bühne eroberten.

Share

Talk im Niersradio

tag: Medien

Update: Hier noch der Link zum Interview: Niersradio Podcasts

Niersradio UKW 90,1 MHz (Kabel 107,65 MHz)

Am Sonntag, 13.02.2011 um 20:04 Uhr wurde ein Talk im Niersradio über unsere Choristocats gesendet. Moderator Jörg Tomzig interessierte sich für das nun schon seit September 2009 mehr als nur erfolgreich laufende integrative und jugendfördernde Projekt des Chorverbandes NRW in Mönchengladbach, mit seinen repräsentativen Partnern.

Leser unserer Homepage

Zugriffszahlen in diesem Jahr

Länder


Auch unsere Website erfreut sich zunehmender Beliebtheit, was deutlich macht, dass die „Choristocats“ schon seit langem nicht mehr nur eine regionale Bedeutung haben.

Share

Backstage

tag: Medien

Die Choristocats Backstage-Talker Sina Müller, Yannick Hommers und Hermannjosef Roosen im Interview mit Julia Küppers von CityVision TV nebst Melody Awuah & Gianna di Lorenzo als Backstage-Singers. Einmal in einem richtigen Fernsehstudio zu sitzen, war wohl (wie man hörte) nicht nur äußerst interessant, es soll auch recht fidel zugegangen sein.

CityVision TV: Backstage-Talk

Share

Knaller

tag: Medien

Rheinsiche Post vom 21.01.2011: Musical Knaller


Rheinsiche Post vom 21.01.2011: Zwei Männer


Über mangelnde Präsenz in den Medien können wir uns ja kaum beklagen. Schon gar nicht über ein angemessen dosiertes Wohlwollen, mit dem diese Berichte erstattet wurden.

Selbstverständlich ist das nicht, deshalb wollen wir uns hier mal ausdrücklich dafür bedanken, dass sowohl Mut als auch Entwicklung erstaunlicher Talente berücksichtigt, honoriert und überdies auch erwähnt werden.

Apropos Talent. Wenn es ein Casting für Zeitungsredakteure gäbe, kämen alle, die bisher über die Choristocats schrieben, mindestens in die vierte Mottoshow. Bis auf Herrn Meyel Löning. Der säße aufgrund seiner launigen, erfrischend unkonventionellen und – wie der Musiker sagt – durchkomponierten Schreibe in der Jury.

Share

Funshine

tag: Medien

Rheinische Post vom 17.1.2011

Rheinische Post Bilderstrecke

Share