Gesegnete Weihnachten

tag: Allgemein

Wir wünschen allen Mitgliedern, Eltern und Angehörigen sowie allen Lesern dieser Website ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2014 sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2015.
Von Herzen danken wir allen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben, wodurch unsere CHORISTOCATS erst möglich wurden.

Share

Gewinne für die ersten drei

tag: Allgemein

1965470_656867137684028_1088196799_o

Sie ist Deutschlands größte Ausbildungsstätte für „Performing Arts“. Seit fast 30 Jahren werden dort junge Talente in einer intensiven Ausbildung zu „Vollprofis des Showbusiness“ geformt.

Das siebzigköpfige Dozententeam hat u.a. Künstler, wie

Anna Loos,
Thomas Borchert,
Anna Montanaro,
Ralf Bauer,
Lucy Diakovska (No Angels) oder
Susan Sideropoulos (GZSZ),

die dort ihre Ausbildung absolviert haben.

Die Rede ist von der Stage School in Hamburg.

Am gestrigen Dienstag nahm unser Vocal-Coach einen Anruf dieser fantastischen Ausbildungsstätte entgegen, wo ihm nachstehendes zugesagt wurde:

Lieber Herr Roosen,

In Bezug auf unser nettes und interessantes Gespräch gestern, möchte ich hier mein Angebot von gestern noch einmal schriftlich wiederholen.

Wir finden die Arbeit, die Sie und Ihr Team mit Choristocats im Rahmen der Nachwuchsförderung leisten, wirklich extrem bemerkenswert und förderungswürdig. Wir sind sehr daran interessiert, die Talente, mit denen sie arbeiten, kennenzulernen.

Sehr gerne möchten wir Ihnen deshalb für die ersten 3 Plätze der Castingstaffel 2014 drei einwöchige Intensiv-Workshops im Wert von jeweils 450,- Euro zur Verfügung stellen.

Die 3 Gewinner können sich einen Workshop in einer Stadt ihrer Wahl bis Ende 2015 aussuchen mit dem urkundlichen Hinweis „Ich bin eine Choristocat der ersten 3 Plätze aus dem Casting 2014“.

Share

Choristocats haben eine neue Heimat

tag: Allgemein
Plakat 2014

Plakat 2014

Es hat lange gedauert, sehr lange. Nicht nur durch die Politik in Mönchengladbach sind wir zum Narre gehalten worden, sondern auch die einige andere Institutionen und Gemeinden.

Jetzt aber haben wir ein neue Heimat gefunden in Heiligenhaus. Ich bin überglücklich, dass es endlich gelungen ist einen entsprechenden Träger in der vokalen Holding Frohsinn Heiligenhaus zu finden.

So geht es in 2014 weiter. Meldet Euch an, wenn Ihr Interesse habt. Es ist leider noch ein altes Anmeldeformular, was aber seinen Zweck erfüllt.

Für den Gewinner gibt es eine eigene CD-Produktion!

Share

Frohe und erholsame Ostern

tag: Allgemein

wünschen wir allen Mitgliedern und deren Angehörige sowie den Leser unserer Website.

Share

Mönchengladbach vergibt eine große Chance

tag: Allgemein

Rheinische Post Mönchengladbach 07. Juni 2011

Liest man diesen Artikel, so hüllen sich die Verantwortlichen der Stadt wieder in Schweigen. Das ist die Mönchengladbach Verwaltung. Immer dann, wenn Flagge gezeigt werden muss, wird geschwiegen. Dies wurde in der jüngeren Vergangenheit auch bei anderen Situationen deutlich. „Wir sind während der gesamten Zeit, wo dieses Projekt in Mönchengladbach läuft, nur durch die Verwaltung schikaniert worden“ stellte eine der Betreuerinnen fest. Zitat aus dem vorstehenden Artikel: „Der Projektleiter habe die Gebührenordnung der Stadt für die Hallen gekannt.“ Nur wenn ein Vertreter der Stadt, Bürgermeister Schäfer, anderes nachweislich sagt, trifft das nicht mehr zu. Auch ist nicht die Rede von bildlich dokumentierten vollgemüllten Räumlichkeiten! Darüber schweigt man dann und will dazu nichts mehr sagen, weil es dokumentiert ist. Das nennt man Dienstaufsicht Herr Oberbürgermeister Bude.

Share

Choristocats sagen Mönchengladbach „Ade“

tag: Allgemein

Bürgermeister Klaus Schäfer


Angefangen hat alles mit der damaligen Aktion von Bürgermeister Klaus Schäfer SPD. Hier zog sich die Stadt Mönchengladbach mit „Wortspielen“ aus gemachten räumlichen Zusagen. Die Schwierigkeiten blieben. Die Kommunikation zwischen der Stadt und dem Management waren stets von Ablehnung seitens der Kommunalverwaltung geprägt. In keiner Weise erfolgte nur eine minimale Hilfestellung, obwohl wir eigentlich mit diesem Projekt Jugendarbeit betrieben haben.


Michael Schroeren


Unerwartete Hilfe erfuhren wir dann, als uns schon das Wasser bis zum Hals stand, durch Michael Schroeren CDU. Er setzte sich für dieses Projekt beim Familienministerium bei der Landesregierung in Düsseldorf ein. Gespräche dort ergaben, dass dieses Projekt wegen seines integrativen und Jugend fördernden Hintergrundes als besonders förderungswürdig anerkannt und durch das Ministerium subventioniert wurde. alles lesen…

Share

Stage School

tag: Allgemein

Wir möchten euch unseren neuen Partner vorstellen, Deutschlands renommierteste und größte Musical- Schule und eine der anerkanntesten privaten Ausbildungs-Institute für Performing Arts in Europa: Die Stage School, Hamburg.

In den Mottoshows für die 2. Staffel des Choristocats-Castings werden in der Jury auch Vertreter der Stage School Hamburg sitzen und die Leistungen unser Teilnehmer mit beurteilen. Nach der 4. Mottoshow wird die Stage School unabhängig von einem Publikums-Ranking darüber entscheiden, welche drei Teilnehmer zu einem Workshop nach Hamburg eingeladen werden. Die Teilnahme an einem solchen Workshop kann (aber muss nicht) die Aufnahmeprüfung an der Stage School ersetzen!

ZDF-Bericht über die Stage School →

Share