Airlebnis Flughafen Düsseldorf, die Erste

von: Management  |  tag: In Concert
Share

Der erste Schlacht ist geschlagen und am morgigen Sonntag geht es weiter: Der „ReiseSuperMarkt“ in den Arkaden der Abflughalle des Düsseldorfer Flughafens. Hier das Programm der Choristocats für Sonntag, 06. Februar ebenfalls in den Arkaden der Abflughalle des Düsseldorfer Flughafens.

Sophie GROOTHUIS (13)

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers gemeindete unsere Choristocats in Düsseldorf ein. „Wir sind stolz solche junge und herausragende Stimmen in Düsseldorf zu haben“ meinte er nachdem Sophie Groothuis (13) zur Eröffnung des Talks mit Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers und dem Flughafen Geschäftsführer Christoph Blume den Gewinner Song des Eurovision Song Contest 2010 von Lena Meyer-Landrut “Satellite” performte.

Hannah Hansen (15)

Yanick HOMMERS (19)

Melody AWUAH (19)


„Wo kommen denn diese tollen jungen Sängerinnen und Sänger her“ fragte eine Besucherin, als sie Gianna(nana) die Lorenzo (12) mit „One moment in time“ von Whitney Housten hörte. „Ich habe Gänsehaut und das am Samstagmittag. Ich muss sofort los, mein Flug geht gleich.“ Das war die Resonanz eines Fluggastes, der Hannah Hansen (15) mit Jennifer Ruschs „The Power of love“ nicht verpassen wollte. Bernhard Wormsig, ein alter Jazzer aus Köln, schwärmte von Judith Essers (16) Interpretation von „Lullaby of Birdland“ von Ella Ellafitzgerald und sagte nur: „WOW!“ Eine jüngere Mitarbeiterin des Flughafen war unserer „smarten Charmoffensive Yannick Hommers“ (19) erlegen, als er „Angels“ von Robbie Williams sang: „Süß!“ Als dann zum Abschluß Melody Awuah (19) Gloria Gaynors Song „Never can say goodbye“ sang, stand der Moderator Christian Keller, früherer Schwimmweltmeister, mit offenem Mund da.

Talk mit Giana(nana) Di Lorenzo

Bei dem anschließenden Talk mit unseren Choristocats merkte man ihm an, dass er daran Spaß genug hatte. „Ihr habt’s drauf“ war sein abschließender Kommentar. Bedanken möchten wir uns auch bei Ohratorium Veranstaltungstechnik GmbH die wieder einmal absolut professionell unpretentiös einen tollen Job gemacht haben.

Dank Michael Gornig habt ihr hier schon erste Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=aFLACX7mIsg
Judith Esser (16) „Lullaby of Birdland“ Ella Fitzgerald


Yannick Hommers (19) „Angels“ Robbie Williams


Hannah Hansen (15) „The Power of Love“ Jennifer Rusch


Gianna Di Lorenzo (12) „One Moment in Time“ Whitney Housten


Melody Awuah (19) „Never can say goodbye“ Gloria Gaynor


Sophie Groothuis (13) „Satellite“ Lena Meyer-Landrut

Logo SClub

2 Kommentare:


  1. […] präsentierten, was von den Zuhörern ebenfalls wieder begeistert und gefeiert aufgenommen wurde. Unser Programm ist übrigens im vorherigen Artikel nachzulesen. Schwimmweltmeister und Moderator Christian Keller & […]

  2. […] müsse. Auch die Einlassung, das die Choristocats landesweit hohe Anerkennung finden und auch als Repräsentanten Mönchengladbach’s anzusehen sind, interessierten dabei in keiner Weise. Lothar Beine SPD Schadensbegrenzung wollte […]

Schreib uns was: