Fulminantes Recall-Wochenende

von: Management  |  tag: Medien, Recall
Share

Dieter Bohlen mag zwar ein paar Millionen mehr Zuschauer haben, ob aber seine verbliebenen neun Superstar-Anwärter es mit den Choristocats aufnehmen können, darf ausdrücklich bezweifelt werden.“

Rheinische Post

So etwas haben wir in Mönchengladbach und weiterem Umkreis noch nicht gesehen und gehört. Es war einfach nur grandios“

eine Recall Zuschauerin

Wir sind stolz auf Euch alle, egal ob Ihr es in die erste Mottoshow geschafft habt oder ob Ihr in der Vocal-Band singt. Ihr alle seid das GRÖßTE!

Rheinische Post vom 23.02.2010

Rheinische Post Bildergalerie


Logo SClub

24 Kommentare:


  1. alina sagt:

    hey…
    das wochenende war so was von der Hammer.
    Hat echt spaß gemacht, würd es immer wieder wiederholen. Bin zwar leider nicht weiter kommen, aber trotzdem;)

  2. Kristina sagt:

    Ich kann mich da Alina nur anschließen bin zwar auch nicht weiter, aber bin stolz überhaupt so weit gekommen zu sein und freue mich mit allen zusammen in der Vocalband singen zu können.
    Das wochenende war einfach der hammer ich graturliere allen die weiter sind

    • Management sagt:

      Hi Kristina,

      wir können zu Deinem Kommentar nur sagen: „Respekt vor Deiner Einstellung und der Größe, die Du zeigst.“

      Wir können uns nur wiederholen: „Wir sind stolz auf Euch!“

  3. Hallo Management,

    es war am Wochenende super. Ich bin froh dabei sein zu können und auch das ich weitergekommen bin. Bin gespannt, es macht super Spaß mit Euch.
    Danke, auch für die Geduld bei meinen Fragen.

    Bis bald Fabian

    • Management sagt:

      Hi Fabian,

      wir freuen uns für Dich mit, dass Du es geschafft hast. Die Fragen beantworten wir gerne. Das ist unsere Aufgabe und die erfüllen wir wirklich gerne.

  4. Verena K. sagt:

    Hallo,

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich selbst war dieses Wochenende noch nicht dran, und habe es leider auch nur zu kleinen Teilen miterlebt, aber die Stimmung hat einen sofort gepackt, als man die Aula betrat!
    Ich freue mich wirklich für alle, die es weiter geschafft haben!!! Und das nächste Recall-Wochenende wird bestimmt ein genauso großer Erfolg wie dieses!!
    Liebe Grüße, Verena K.

    • Management sagt:

      Hi Verena,

      es stimmt, es war eine tolle und ergreifende Stimmung. Man wurde sofort in den Bann gezogen.

      Wir drücken Dir natürlich für das nächste Recall-Wochenende alle Daumen, wie allen anderen Teilnehmern auch.

  5. Liebes Management,

    ein großes Lob an Euch aus der Jury ! Ihr habt eine tolle Art mit den Kids umzugehen, Ihr gebt jedem Teilnehmer das Gefühl, er wäre etwas ganz besonderes und das tut ihnen so gut. Kein Vergleich zu anderen Fachleuten, die ja schon reichlich namentlich genannt wurden !!!!
    Danke aus Viersen.

    LG Kirsten

    • Management sagt:

      Hi Mama von Sharina,

      wir werden dieses Lob an die Jury weitergeben. Jeder Teilnehmer ist aber auch in seiner Art in der Tat etwas BESONDERES.

      Alle sind ganz stolz auf unsere Choristocats!

  6. Katrin sagt:

    Hallo Management und Jury,

    ich möchte mich auch noch schnell bedanken. Das Wochenende war wirklich toll. Und ich freue mich unglaublich über meine Urkunde.
    Vielen Dank dafür und liebe Grüße und ein großes Lob für eure tolle Arbeit.

    Katrin

  7. Jutta Lerpscher sagt:

    Hallo Management,

    erst einmal möchte ich Ihnen und dem ganzen Team für dieses tolle Wochenende danken. Ich habe lange nicht mehr so viele glückliche Jugendliche gesehen. Unsere zweite Tochter Sophie ist von diesem „wir“ Gefühl so angesteckt worden, daß sie unbedingt dazugehören wollte. Ein großer Wunsch war auch ein T-shirt zu besitzen. Vielleicht kann man das ja noch organisieren (auch gegen Gebühr). Sophie möchte aber nur in der Vocalband singen, da sie erst am Anfang ihrer Stimmbildung ist. Noch einmal Danke für alles was Sie für die Jugendlichen machen.

    Liebe Grüße
    Jutta Lerpscher

  8. Hannelore Seifert sagt:

    Hallo Management, liebe Jury,

    durch Zufall habe ich Samstag ihren Recall miterleben dürfen und war Sonntag auch den ganzen Tag dort. Was sie alle den Kindern und Jugendlichen bieten, ist einzigartig in Mönchengladbach. Ich kann vor Ihnen nur den Hut ziehen und sagen große, große Klasse. Die Jury geht mit diesen Kindern und Jugendlichen um, als wenn es die Stars von morgen wären und sind. Komplimente über Komplimente gewürzt mit feiner und sachkompetenter Kritik.
    Obwohl meiner Kinder nicht daran teilnehmen, möchte ich Ihnen danken für alles, was sie für unsere Jugend tun.

    Liebe Grüße und ich bin beim nächsten Wochenende wieder dabei. Das lass ich mir nicht entgehen.
    Hannelore Seifert

    • Management sagt:

      Hi Hannelore,

      Danke für diese tollen Komplimente. Wir freuen uns, dass unsere Aktivitäten auf fruchtbaren Boden gefallen sind. Wir haben wirklich tolle Jugendliche, worauf wir sehr stolz sind.

  9. Mama von Jacqueline Vogels sagt:

    Hallo liebes Managment, hier schreibt ihnen die Mama vo Jacqueline V.. Ersteinmal möchte ich mich bei ihnen für das tolle Wochenende bedanken!! Bei der Jury und dem gesamten Team. Es war einfach toll zusehen wie sie mit den Jugendlichen umgehen , und wie sehr die Kids sie alle ins Herz geschlossen haben. Auch die ganzen Auftritte haben mich beeindruckt, zusehen wie jeder auf seine Weise das Lied oder den Tanz rüber gebracht hat! Stolz sind wir natürlich auch auf unsere Tochter, die es in die 1.Mottoshow geschafft hat. Auch an alle anderen ein tolles Lob, auch die, die es diesmal nicht geschafft haben macht trotzdem weiter. Ihr wart einfach alle toll jeder auf seine Weise! :o) Liebe Grüsse M. Vogels

    • Management sagt:

      Hi Mama von Jacqueline,

      Danke für dieses tolle Kompliment. Auch unseren Seelen tut es gut, denn es ist alles mit sehr viel ehrenamtlicher Arbeit verbunden. Wenn wir dann unser Ziel erreichen, ist alles bezahlt ;-)!

  10. jacky sagt:

    Hallo
    ich habe mal eine frage um wie veil uhr müssen
    wir wieder am samstag da sein ??

    lg jacky

    • Management sagt:

      Hi Jacky,

      auch beim 2. Recall-Wochenende eröffnet die Vocal-Band am Samstag und Sonntag um 09:30 Uhr den Recall. Wir singen uns an beiden Tagen um 08:45 Uhr ein.

  11. Kathi sagt:

    Hallo liebes Management,
    ich wollte mich für das tolle Wochenende bedanken. Es hat viel Spaß gemacht und ich freu mich schon sehr auf die Mottoshow. Aber erstmal singen wir ja nächstes Wochenende noch mit der Vocal-Band 😉
    Ich wollte mal anmerken, dass auf der Seite hier steht, dass die 1. Mottoshow am 10. + 11. April ist. Aber in dem neuen S-clubmagazin steht, dass sie am 16. + 17. April wäre. Ich nehme mal an, eure Seite stimmt. Soll nur ein Hinweis sein.

    Liebe Grüße,
    Kathi 🙂

    • Management sagt:

      Hi Kathi,

      es gibt immer wieder neue Terminabstimmungen, da die Schule auch eigene Termine hat. Diese Termine gehen natürlich vor, so dass wir ein wenig springen müssen. Es ist für uns nicht ganz so einfach.
      Die Termine für die erste Motto-Show sind natürlich auf unserer Seite aktuell, also 10./11.04.2010.
      Ursprünglich war aber der 16./17.04 geplant.

  12. Brigitte Walzebuk,Mama v Leonie sagt:

    Liebes Management
    Ich möchte mich dem Lob meiner Vorredner gerne anschließen.Mich hat dieses Recall- Wochenende tief beeindruckt.Toll, wie sie mit den Kids umgehen…und wie sie es geschafft haben selbst Jugendlichen mit argen Selbstzweifeln ein tolles Selbstbewusstsein mit auf den Weg zu geben.Danke, für die tolle Bühne und die Technik.Es hat einfach alles gepasst.Und es stimmt…jeder war toll auf seine Art und Weise u ich bewundere den Mut u die Begeisterung der Kids.Das waren 2 Tage Unterhaltung pur!Danke noch mal allen die meiner Leonie so phantastisch beigestanden haben!Danke für die tolle Kameradschaft.Ich freue mich schon riesig auf die 1.Motto-Show!!
    *Daumen drück* für alle die am We in den 2.Recall starten!!
    LG Brigitte Walzebuk

    • Management sagt:

      Hallo Frau Walzebuck,

      Danke für Ihr Lob. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht für unsere Jugendlichen das Beste zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn es uns gelungen ist und weiterhin gelingt.

Schreib uns was: